8. Deutsches Kinder-Theater-Fest Minden

Bewerbung für das 8. Deutsches Kinder-Theater-Fest
 vom  27. – 30. September 2018 am Stadttheater Minden
 
Spiel(t)räume“
Der Fantasie freien Lauf lassen, Luftschlösser bauen und neue Welten erspinnen: Wir laden euch ein, beim 8. Deutschen Kinder-Theater-Fest eure Spiel(t)räume auf die Bühne zu bringen.
 
Das Kinder-Theater-Fest vom 27. bis 30. September 2018 wird veranstaltet von der Bundesarbeitsgemeinschaft (BAG) Spiel & Theater, der Landesarbeitsgemeinschaft (LAG) Spiel und Theater NRW und dem Stadttheater Minden. Die künstlerische Leitung des 8. Deutschen Kinder-Theater-Fests übernehmen Viola Schneider (Stadttheater Minden) und Michael Zimmermann (BAG und LAG).
 
Wer kann sich bewerben?
 
Kindertheatergruppen aus Deutschland und dem deutschsprachigen Ausland, deren Darstellerinnen und Darsteller zwischen 6 und 12 Jahre alt sein sollen. Produktionen aus allen Sparten (z. B. auch Tanz- und Musiktheater, Puppen- und Figurentheater) sind willkommen. Alltagsgeschichten, Märchen, Mythen, Utopisches und Poetisches können dabei das breite Themenspektrum des Theaters mit Kindern aufzeigen.
Bewerbungsschluss: 30. April 2018
Mehr Infos:
 
Bewerbungsformular:
 
Die Ständige Konferenz „Kinder spielen Theater“ begleitet das Deutsche Kinder Theater Fest. Mitglieder sind der Verband der Kinder- und Jugendtheater ASSITEJ, der Bundesverband Theaterpädagogik (BuT), die BAG Spiel und Theater (BAG), die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) der Bundesverband Theater in Schulen (BVTS), das Kinder- und Jugendtheaterzentrum in der Bundesrepublik Deutschland (KJTZ) sowie der Bund Deutscher Amateurtheater (BDAT).

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen