Arbeit an der Rolle 1

Datum/Zeit
Fr, 11.03.2022 - So, 13.03.2022
17:30 - 14:00

Veranstaltungsort
Jugendherberge Bochum "Bermuda3Eck"


Dies ist das erste Seminar von insgesamt drei Seminaren, deren Inhalte aufeinander aufbauen.

Stanislawski, Brecht oder Strasbergs method acting? Welche Form für einen Schauspieler / eine Schauspielerin die richtige ist, kann nicht von außen entschieden werden. Rollenarbeit ist aber eine wesentliche Voraussetzung für die erfolgreiche Entstehung eines Stückes. Theatralische Mittel sind dabei ebenso von Bedeutung wie die Möglichkeit des/r Schauspielers/in, sich in eine Rolle hineinzuversetzen bzw. die Rollenvorlage mit dem Verstehen der Gesamtkonzeption und der einzelnen Partitur verbinden zu können. Unser Seminar bietet deshalb (auch für erfahrene Schauspieler*innen) die für jede/n Teilnehmer*in passende Weiterentwicklung. Auch gerade wegen der Anlehnung an die verschiedenen Theorien.

Referent: Michal Nocon

Buchungen

An dieser Stelle können z.B. Informationen über Teilnahmebedingungen an unseren Seminaren stehen. (Dashboard -> Veranstaltungen -> Einstellungen -> Formatierung -> Einzelne Veranstaltungsseite)

€80,00


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen