Arbeit an der Rolle 2

Datum/Zeit
Fr, 31.05.2019 - So, 02.06.2019
0:00

Veranstaltungsort
Jugendherberge Velbert


Wie soll man dem Menschen näher kommen und sich dazu von ihm entfernen, ohne, dass man seine Rolle als Schauspieler aufgibt? Wie tief muss man sich selbst erfahren, so dass man in seiner Rolle noch tiefer gehen kann? Das Kennenlernen der eigenen Grenzen und Möglichkeiten ist Hauptbestandteil dieser Seminare.

Tatort “Stück”: aber welche Rolle spielen wir darin? Da ist kriminalistische Arbeit gefragt! Was sind die 7 W ́s? “Einfühlen” oder nicht? Wenn nicht, was sonst? – Anhand kleiner Szenen wollen wir sehen, was wir da entdecken können. Auf jeden Fall Methoden, Wege, Kniffe  – eben etwas Handwerk.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen