Jugendseminar: Rollenarbeit

Datum/Zeit
Fr, 01.09.2023 - So, 03.09.2023
18:00 - 14:00

Veranstaltungsort
Jugendherberge Nottuln


Referentin: Miriam Engelmann
Am Anfang steht der Text. Den Text mit Leben zu füllen ist die Aufgabe von Schauspieler*innen. Was identifiziert meine Rolle? Wo war sie vorher? Was ist ihr Geheimnis und ihr Konflikt? Wie ist ihre Biografie? Und wie mache ich die Rolle zu meiner persönlichen?
Eine Rolle kann von jedem Schauspieler*in anders interpretiert werden, jedem/jeder wählt für sich einen anderen Schwerpunkt oder eine andere individuelle Biografie.
In diesem Workshop arbeiten wir von der Textarbeit ausgehend an verschiedenen Techniken des Schauspiels und vertiefen sie durch Improvisationen, Körper- und Stimmarbeit bis zur Bühnentauglichkeit. Verschiedene Abschnitte der Regiearbeit befähigen die Teilnehmenden die eigenen Fähigkeiten der Regieführung zu stärken und auszubauen.
In dem zweiteiligen Seminar festigen die Teilnehmenden so die Grundlagen des Schauspiels und der Regieführung, die sie nachher in der eigenen Arbeit in den Vereinen vor und auf der Bühne aktiv anwenden können.

Buchungen

An dieser Stelle können z.B. Informationen über Teilnahmebedingungen an unseren Seminaren stehen. (Dashboard -> Veranstaltungen -> Einstellungen -> Formatierung -> Einzelne Veranstaltungsseite)


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen