BDAT – Gesamteuropäisches Seniorentheater-Festival

Gesamteuropäisches Seniorentheater-Festival „stAGE!“ des BDAT – Donnerstag, 16. bis Sonntag, 19. Mai 2019 in Esslingen am Neckar
Der Bund Deutscher Amateurtheater e.V., veranstaltet im Mai zum ersten Mal ein gesamteuropäisches Seniorentheater-Festival, mit Aufführungen von Gruppen aus Dänemark, Georgien, Estland, der Schweiz, Griechenland und Deutschland. Der LABW ist stolz darauf, dass die Wahl des Veranstaltungsortes auf das baden-württembergische Esslingen fiel und wir als Kooperationspartner des Festivals fungieren dürfen.

WORKSHOPANGEBOT DES LABW MIT FÜNF WORKSHOPS: Als Kooperationspartner des Festivals veranstaltet der LABW fünf Theaterworkshops für die Festivalteilnehmenden und weitere interessierte SeniorInnen! Die fünf Workshops “Lebenslieder als Musiktheater” mit Bernhard König, “TanzTheater: Zeitgenössich Tanzen” mit Lisa Thomas, “Die Sprache der Dinge: Einführung ins Figurentheater” mit Annette Scheibler und Sigrun Kilger, “Masken nach Jaques Lecoq: Bewegungs- und Improvisationsarbeit für SeniorInnen” mit Bram de Win (Belgien) und “Clown-Workshop “Die Taufe”: Unser inneres altersloses Kind” mit Nico Reyes (Chile) finden am Fr, 17. und Sa, 18. Mai 2019 jeweils von 10.00 bis 13.00 Uhr statt, d.h. es können zwei verschiedene Workshops besucht werden! Alle Infos zu Preis und Konditionen und die Möglichkeit, sich direkt anzumelden hier: http://amateurtheater-bw.de/index.php/de/aktuell_details/buehnenreif-bei-stage.html.


Ehrennadeln

Ehrennadeln von BDAT und ATV NRW

Stand: 1.9.2018         

 Jeder Verein kann seinen Mitgliedern bei entsprechender Dauer der Mitgliedschaft Ehrennadeln und Ehrenurkunden überreichen. Die silbernen und goldenen Urkunden und Nadeln für 25 und 40 Jahre sowie die Verdienstnadeln und -urkunden werden vom BDAT (Bund Deutscher Amateurtheater) verliehen. Der Landesverband verwaltet diese Urkunden und Nadeln und vergibt sie auf Antrag der Bühnen.

Die Platinurkunde mit Nadel wurde 2014 vom Amateurtheaterverband NRW eingeführt und wird – wie die BDAT-Nadel – nur auf Antrag verliehen. Sie kann für eine Mitgliedschaft ab 50 Jahren beantragt werden. Übergeben werden die Urkunden und Nadeln vom jeweiligen Bühnenvorstand oder – auf Wunsch – vom Landesverband, wenn ein Vorstandsmitglied bei der Feier anwesend sein kann.

Für jede Urkunde mit Nadel stellen wir € 10 in Rechnung.

Alle Nadeln und Urkunden müssen beim Amateurtheaterverband NRW per Antragsformularen angefordert werden (Diese Formulare können Sie postalisch oder per Mail zusenden an: klaus.mahlberg@amateurtheater-nrw.de).

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen